Service NRW - Das Dienstleistungsportal der Landesverwaltung

Hauptnavigation

Adressverzeichnisse

Übergreifende Angebote

Dienstleistungsportal NRW > Ressorts > MAGS > WebKolleg

WebKollegNRW

Link zu diesem Verfahren:

http://www.webkolleg.nrw.de (externer Link)


Zielgruppe/Adressaten:

Bürgerinnen und Bürger des Landes NRW, die qualitätsgeprüfte, webbasierte Weiterbildungsangebote der allgemeinen, beruflichen und politischen Bildung nutzen möchten. Unternehmen - insbesondere Klein- und Mittelständische Unternehmen - die ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern webbasierte Weiterbildungsmöglichkeiten anbieten möchten. Bildungsanbieter, die ihre webbasierten Angebote über das Internetportal des WebKollegNRW vertreiben möchten. Teletutoren, die ihre Dienstleistungen über das WebKollegNRW anbieten möchten.


Beschreibung des Verfahrens:

Alle an den Leistungen des WebKollegNRW Interessierten gelangen über die Internetadress www.webkolleg.nrw.de in das Internetportal des WebKollegNRW.

Bildungsinteressierte Bürgerinnen und Bürger erhalten hier einen Überblick über webbasierte Angebote der allgemeinen, beruflichen und politischen Bildung. Im Bereich "Mein WebKolleg" besteht die Möglichkeit, sich registrieren zu lassen. Registrierte Nutzer können sich online zu Kursen ihrer Wahl anmelden, diese direkt aus dem Bereich "Mein WebKolleg" aufrufen und nach Abschluss bewerten.

Unternehmen können im Bereich "Unternehmen" eine eigene Unternehmensseite einrichten lassen. Über diese Seite erhalten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens einen Zugang zu den webbasierten Weiterbildungsangeboten, die das Unternehmen ihnen anbietet.

Bildungsanbieter können sich im Bereich "Anbieter-Info" registrieren. Sie erhalten hierdurch die Möglichkeit, ihre Kursangebote selbst zu pflegen, nachdem diese auf der Grundlage der Zulassungsordnung des WebKollegNRW in das Portal eingestellt wurden. Im Bereich "Anbieter-Info" "Suche / Biete" können Bildungsanbieter nach Partnern in den Bereichen online- und Präsenzlernen suchen. Im Bereich "Anbieter-Info" "Bildungsstättenatlas" können Bildungsstätten ihre Räumlichkeiten für die Durchführung von Kursen des WebKollegNRW zur Verfügung stellen.

Teletutoren können im Bereich "Anbieter-Info" "Tutorenbörse" ihr Leistungsprofil hinterlegen.


Voraussetzungen/Bedingungen:

Eine Registrierung als Teilnehmer oder Tutor ist nach Angabe einer gütltigen E-Mail-Adresse möglich.Anbieter müssen zusätzlich ihre Adresse angeben.


Gebühren:

Für bildungsinteressierte Bürgerinnen und Bürger ist die Nutzung des WebKollegNRW - d.h. die Information über die Bildungsangebote der Bildungsanbieter - kostenfrei. Bei der Buchung von Bildungsangeboten werden von den Bildungsanbietern in aller Regel Kursgebühren erhoben. Diese werden von den Bildungsanbietern festgesetzt. Für die Listung von Bildungsangeboten im Portal erhebt das WebKollegNRW von den Bildungsanbietern ein Entgelt. Für Teilnehmer, die über das WebKollegNRW Kurse der Anbieter buchen, wird eine prozentuale Erfolgsbeteiligung erhoben. Die Höhe von Listungsentgelt und Erfolgsbeteiligung ergeben sich nach Maßgabe der aktuellen Preisliste.


Technische Voraussetzungen:

Internetanschluss und ein E-Mail-Account.


Besonderheiten:

Die Bildungsangebote, die über das WebKollegNRW angeboten werden, kombinieren Lernen im Internet mit Lernen in Seminaren. Den Zugang zu den Lerneinheiten, die am Computer absolviert werden, erhalten Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Bereich "Mein WebKolleg". Die Seminare finden in Bildungsstätten in Nordrhein Westfalen statt.


Ausführende Behörde/Einrichtung:

Geschäftsstelle WebKollegNRW