Service NRW - Das Dienstleistungsportal der Landesverwaltung

Hauptnavigation

Adressverzeichnisse

Übergreifende Angebote

Dienstleistungsportal NRW > Ressorts > JM > Knastladen.de

Knastladen.de

Link zu diesem Verfahren:

http://www.knastladen.de (externer Link)


Zielgruppe/Adressaten:

Behörden, Bürger, Wirtschaft, Institutionen, Unternehmen


Beschreibung des Verfahrens:

Über den Knastladen können Sie Produkte erwerben, die von Gefangenen in den Betrieben der Justizvollzugsanstalten des Landes Nordrhein-Westfalen hergestellt werden.

Der Knastladen sammelt und leitet Ihre Bestellung an die jeweils herstellende Justizvollzugsanstalt weiter, die damit Ihr Vertragspartner wird.

Es wird keine zusätzliche Versandkostenpauschale erhoben. Alle Preise verstehen sich als Endpreise (MWSt. frei und inkl. Versandkosten).

Das Angebot umfasst insgesamt mehr als 1000 Artikel. Die Angebotspalette des Knastladens wird ständig erweitert.

Die Dienstleistungen und Produkte entsprechen dem Standard außerhalb der Anstaltsmauern. So ist beispielsweise das Mobiliar durch die Entwicklungs- und Prüflabor Holztechnologie GmbH geprüft und mit dem GS-Zeichen zertifiziert worden.


Gebühren:

keine


Ausführende Behörde/Einrichtung:

Der Leiter der Justizvollzugsanstalt Castrop-Rauxel
Lerchenstraße 81
44581 Castrop-Rauxel
Tel.: 02305 983-100
Fax: 02305 983-119
E-Mail: poststelle@jva-castrop-rauxel.nrw.de